Mit Pietro Ramaglia haben wir einen Drummer, der mit Weltklasseformat zu den Topleuten seines Genres zählt!

Meine musikalischen Einflüsse sind synergetisch wie bunte Farben miteinander verbunden. Ob Jazz, Funk, Pop, Fusion, Metal oder Latin ...ich fühle mich in allen Musikstilen wohl und orientiere mich so an vielen meiner legendären Vorbilder, wie z.B. Vinnie Colaiuta, Dave Weckl, Tony Williams und nicht zu vergessen: Steve Gadd! Ich bin sehr stark von diesen weltbekannten Schlagzeugern geprägt und dementsprechend ist auch die Art meines Drummings. Trotz meines hohen Anpruchs an Virtuosität und Spieltechnik, stehen für mich jedoch immer Musikalität, Ausdruck und Emotion im Vordergrund.
 
Meinen Kindheitstraum vom professionellen Schlagzeuger verwirklichte ich mir 1989 durch mein Drumstudium am bekannten PIT (Percussion of Technology) Institute in Los Angeles/USA und setzte damit die Weichen für meine Karriere. Bekannt wurde ich durch meine Zusammenarbeit mit dem international erfolgreichen Dance/Pop Projekt "La Bouche" mit Sängerin Melanie Thornton und Rapper Lane MacGray. Verantwortlich für den damaligen Mega-Erfolg von "La Bouche" war kein geringerer als Erfolgsproduzent Frank Farian.
Dadurch entstanden unter anderem Endorser-Verträge mit bekannten Drum und Cymbal Companies. So folgten Workshops und Auftritte auf der Musikmesse Frankfurt mit namhaften Künstlern der internationalen Drumszene wie z.B. Simon Phillips, Kenny Aronoff, Steve Ferrone, Marco Minnemnann, Mike Portnoy, Thomas Lang, Benny Greb etc.
Als Melanie Thornton im Jahre 2000 eine Solokarriere startete holte sie mich und meine Band Groovin Affairs wieder ins Boot. Leider war der Erfolg mit Melanie zu kurz und wurde überschattet durch ihren tragischen Tod bei einem Flugzeugabsturz am 24. November 2001!
Trotz dieses Schicksalschlages bekame ich die Chance mit Germany's Pop & Soul-Queen Nr.One Sarah Connor zu arbeiten, da sie bei der gleichen Plattenfirma (X-cell Records) unter Vertrag war wie Melanie. Ganze 6 erfolgreiche Jahre (2002-2008) trommelte ich für die schöne Sängerin aus Delmenhorst.

Ich konzentriere mich momentan auf meine Soloprojekte und freue mich auf neue musikalische Abenteuer, wie z.B. meine zweite große Leidenschaft ...das Singen! Geplant sind unter anderem auch Workshops, neue Drum-Videos und natürlich groovige funkige Gigs mit "Groovin Affairs" !....man darf gespannt sein.